INTERNATIONALE ALLOKATION

Derzeit verwaltet und betreut Marble House Capital ein Anlagevolumen in Höhe von rd. 260 Mio. Euro in der Anlageklasse Private Equity. Seit Gründung vor mehr als 12 Jahren hat Marble House Capital neun eigene Private Equity-Fonds emittiert und drei fremde Fonds in der Betreuung. Die Investitionen der von Marble House Capital aufgelegten Fonds verteilen sich im Rahmen im Primär- und Sekundärtransaktionen auf Zielfonds und Co-Investments mit einem breit diversifizierten Beteiligungsportfolio von über 850 kleinen und großen mittelständischen Unternehmen weltweit. Aus realisierten Veräußerungen von Beteiligungen (sog. Exits) fließt laufend Kapital zurück. So konnten die von Marble House Capital verwalteten Anlageprogramme seit 2010 insgesamt rd. 92 Mio. Euro an ihre Investoren ausschütten.

Mit neun eigenen Private Equity-Dachfonds in der Verwaltung hat Marble House Capital Investitionen in 55 Zielfonds (Primaries & Secondaries) und 14 Co-Investments realisiert.
 

INTERNATIONALE ALLOKATION